Skip links

Zahnfreilegung Zahntransplantation

Oralchirurgie

Zahnfreilegung und Zahntransplantation

Kein Zahndurchbruch

Wenn Sie einen bleibenden Zahn haben, der nicht durchbrechen kann, können wir in unserer Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und ästhetische Gesichtschirurgie in Bielefeld diesen Zahn in Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt freilegen.

Kontrollierter Zahndurchbruch

Durch die Zahnfreilegung ermöglichen wir einen kontrollierten Zahndurchbruch in die gewünschte Position. Wenn im jugendlichen Alter ein bleibender Backenzahn entfernt werden muss, kann dieser häufig durch die Transplantation eines Weisheitszahnes ersetzt werden.

Logo - MKG am Niederwall

Zusammenarbeit und Transparenz

Wir stimmen die Behandlung individuell mit Ihnen ab und stehen im stetigen Austausch mit Ihrem Zahnarzt.

FAQ's

Bei Zahnfehlstellungen ist ein gründliches Zähneputzen nicht möglich. Plaque und Biofilm verbleiben in den verengten Zwischenräumen. Verlagerte Zähne können Karies, Entzündungen und einen Keimbefall des Mundraums nach sich ziehen. Meist ist dann eine Parodontitis oder unter Umständen sogar eine craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) die Folge. Die Erkrankung des Zahnbettes muss unbedingt vom Zahnarzt behandelt werden, damit die Bakterien nicht in die Blutbahn wandern und auf diesem Weg Organe schädigen oder zu internistischen Erkrankungen wie zum Beispiel Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können.

Diese Webseite verwendet Cookies.